Sozialpädagogische Fortbildung

Angesprochen sind Schülerinnen und Schüler sowie Studierende sozialer Fachrichtungen (Lehramt, Erziehungswissenschaften, Sozialwesen, Religionspädagogik, Pädagogik oder Kinderpflege). Die Fortbildung soll die jeweilige Ausbildung didaktisch und methodisch in dem Schwerpunkt “Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen” und ggf. “Arbeit mit Kindern” ergänzen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen Methoden und Techniken kennen, anwenden und bewerten. Das “learning by doing” steht dabei im Vordergrund.

Kursleitung:

Team der Jugendbildungsstätte Kupferberg

Teilnehmer:

SchülerInnen oder Studierende sozialer Fachrichtungen

Termine:

auf Anfrage, (Dauer: 3 bis 5 Tage, z.B. Mo bis Fr)

Kosten:

auf Anfrage

Anfrage per Mail an Frau Koch (Leiterin)

oder telefonisch (05231) 612-0