Marc Henke verabschiedet

Gestern hat unser Teamkollege Marc Henke sein Berufspraktisches Jahr und Traineeprogramm bei uns in der Jubi beendet und hat heute bereits seinen ersten Arbeitstag im pädagogischen Team des Jugendhauses Hardehausen.

Wir sagen Danke für über neun Monate Be(Geist)erung und gute Laune, Kreativität, WIR-Gefühl, Verlässlichkeit, Vielfältigkeit, Motivation, Musik, Entwicklung von neuen Veranstaltungen sowie gute und persönliche Gespräche und Begegnungen.

Wir wünschen dir lieber Marc alles erdenklich Gute und Gottes Segen für deine neue Stelle und freuen uns auf viele Begegnungen im Bereich der Jugendpastoral / Jugendarbeit.